HamburgLesen – Der Buchshop für alle, die Hamburg und seine Bücher lieben und lesen

Hamburg Sub & Pop. Ein Guide zur Alternativ- und Untergrundkultur der Stadt von Kevin Goonewardena

19,90 

Hamburg Sub & Pop. Ein Guide zur Alternativ- und Untergrundkultur der Stadt von Kevin Goonewardena. 1. Auflage, April 2021, 240 Seiten, ca. 250 s/w-Abbildungen, Junius Verlag

Lieferzeit: 3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Verlag-Nummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Hamburgs Sub- und Popkultur – das ist mehr als das Gängeviertel, der FC St. Pauli und die Hamburger Schule. Was noch alles dazugehört und abseits der Hauptstraßen der offiziellen Kultur liegt, zeigt dieser alternative Stadtguide. Fünfzehn Touren führen die Leser*innen an mehr oder wenige bekannte und viele neu zu entdeckende Orte: auf den frühen Spuren kultureller Selbstermächtigung durch die Arbeiterbewegung, an Drehorte des Indie-Films, zu versteckten Künstlerhäusern und neuer Straßenkunst, in abgerockte Kellerclubs, vegane Nachbarschaftsküchen oder besondere Tattoostudios und zu den Schauplätzen unterschiedlicher Musikkulturen wie Hip-Hop, Electro, Punk und Avantgarde. Ob für den Kurzbesuch oder den längeren Stadturlaub, als Anreger für Althamburger oder Einladung zum Anschlussfinden und Selbermachen für Neuankömmlinge in der Stadt: Hamburg Sub & Pop ist ein kundiger Begleiter mit aufgeräumtem Layout und übersichtlichen Karten, stellt relevante Orte aus sechs Jahrzehnten Sub- und Popkultur vor, lässt deren Protagonist*innen ausführlich zu Wort kommen und hat neben den wichtigen Adressen zu jeder Tour die richtigen Musiktipps parat.